ELTERNBEIRAT

ERZIEHUNGSBERECHTIGTEN

Der Elternbeirat ist die Vertretung der Erziehungsberechtigten der Schülerschaft (vgl. BAYEUG § 65). Er wird für die Dauer eines Schuljahres gewählt. Zu seinen Aufgaben gehört unter anderem, die Interessen der Eltern für die Bildung und Erziehung der Schülerinnen und Schüler zu wahren und das Vertrauensverhältnis zwischen Eltern und Lehrkräften zu vertiefen.
 
In jeder Klasse wird am ersten Elternabend ein Klassensprecher und ein Stellvertreter gewählt. Danach wird von allen Eltern der Elternbeirat gewählt. Der Elternbeirat wählt aus seiner Mitte den Elternbeiratsvorsitzenden und seinen Stellvertreter sowie einen Schriftführer.
 
Damit die Zusammenarbeit zwischen Elternbeirat und Förderverein nahtlos funktioniert, nimmt ein Mitglied aus dem Elternbeirat an den Vorstandssitzungen des Fördervereins teil.
 
Der Elternbeirat der Grundschule Stein besteht aus folgenden Mitgliedern:
Image
Rudolf Vogel        Vorsitzender  
Katrin Keller        stellvertretende Vorsitzende
 
 Regine Karch                                                  1a
 Rebecca Ristinger, Doris Biermann             2a
 Carmen Greiter, Klaus Lindebar                  2b
 Katrin Keller, Katharina Hoffmann              3a
 Rudolf Vogel                                                   3b
 Lucia Ertle, Andrea Ehrhard                         4a
 Alexandra Jaksch                                           4b
       
 
Der Elternbeirat organisiert und hilft bei Veranstaltungen mit:
- Unterstützung des Nikolauses
- Steiner Advent
- Unterstützung in der Schiwoche
- Bewirtung bei der Schuleinschreibung und am ersten Schultag
- Organisation von Vorträgen für Eltern
- Nimmt Elternwünsche auf und versucht diese umzusetzen
- Macht Elternumfragen
- Mithilfe bei gesunder Brotzeit
- Organisation von Festen, wie Einweihung des Klettergerüstes
Bei Interesse oder Fragen: elternbeirat@grundschule-stein.de